Miriam Czuczor – Psychologin, Psychotherapeutin

Geboren 1978 in Deutschland, seit 2004 in der Schweiz, verheiratet, zwei Kinder

Diplom-Psychologin Univ.

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin


Beruflicher Hintergrund

  • Seit 2016 delegierte psychotherapeutische Praxistätigkeit 
  • Seit 2001 psychologische Gutachterin und Psychotherapeutin in der forensischen Psychiatrie für Jugendliche und Erwachsene
  • 2018 Erwerb des Titels Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
  • 2012 – 2017 Weiterbildung in psychoanalytischer Psychotherapie am Psychoanalytischen Seminar Bern PSB
  • 2012 Weiterbildungen in dialektisch-behavioraler Therapie nach M. Linehan für Jugendliche und Erwachsene
  • Seit 2010 Weiterbildungen in Iyengar-Yoga
  • Von 2005 – 2006 Betreuerin von Schizophreniepatienten in der Soteria Bern
  • 2005 Abschluss der zweijährigen Fortbildung zur klinischen Hypnosetherapeutin am Klingenberger Institut für Hypnose (KIKH)
  • 1997 – 2004 Psychologie-Studium in Konstanz DE


Mitgliedschaften

  • Verband Berner Psychologinnen und Psychologen vbp
  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP
  • Psychoanalytisches Seminar Bern PSB
  • Interessengemeinschaft Sozialpsychiatrie Bern igs

Meine Arbeitsweise

Psychotherapie betrachte ich als geschützten Raum, in welchem der Mensch Konflikthaftes und Verdrängtes, das sein Leben bisher erschwert, wahrnehmen, verstehen und integrieren kann. So ermöglicht der gemeinsame therapeutische Prozess grössere Freiheit und mehr Wohlbefinden.

Basiselemente dieser Arbeit sind Halt, Vertrauen, Offenheit, Verlässlichkeit, Kreativität, gemeinsames Trauern und gemeinsames Lachen.

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg mit meiner Fachkompetenz und meinem Menschsein.

Auf der Grundlage meiner psychoanalytischen Ausbildung lasse ich nach Bedarf verhaltenstherapeutische Techniken, Elemente aus der klinischen Hypnose und Yoga in die Psychotherapie einfliessen.